Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung auf unserer Website zu bieten und erlauben das Setzen von Drittanbieter-Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies, und zu ihrer Deaktivierung finden Sie hier.

Anmeldung im Shop



Benutzerdaten vergessen? Registrieren Hilfe zum Login
 

Leonie Looping - Das Rätsel um die Bienen


von Cally Stronk
Illustriert von: Constanze von Kitzing
Auflage 1. Auflage
Hardcover
100 Seiten; durchg. farb. Ill.; 217 mm x 146 mm; ab 7 Jahre
2018 Ravensburger Buchverlag
ISBN 9783473365456

versand- oder abholbereit in 48 Stunden
9.30 EUR
Versandkostenfrei innerhalb Österreich ab 20 Euro

bestellen
Merkzettel | Wunschliste | Weiterempfehlen |

Was ist nur mit den Bienen los? Sie sammeln einfach keine Pollen mehr und der Honig wird knapp. Imker Fleißig weiß sich keinen Rat. Da bleibt nur eins: Leo und die Schmetterlingselfen sehen sich im Bienenstock um ... Erstes Lesefutter ab Klasse 2.

Was ist nur mit den Bienen los? Sie wollen einfach keine Pollen mehr sammeln und der Honig wird knapp. Imker Fleißig ist ratlos. Da bleibt nur eins: Leo und die Schmetterlingselfen sehen sich im Bienenstock um. Es stellt sich heraus, dass den Bienen das Spritzmittel von Bauer Grünkohl nicht bekommt. Die Bienenkönigin ist verzweifelt und bittet Leo um Hilfe. Ob Leo und ihre Freunde Bauer Grünkohl umstimmen können?

Stronk, Cally
Cally Stronk liebt es mit ihren lustigen Geschichten und ihrer Ukulele Kinderaugen zum Leuchten zu bringen. Ihr Lieblingsplatz ist ihr kleiner Balkon, auf dem sie wunderschöne Blumen und Kräuter angepflanzt hat. Dort lässt sie sich für neue Geschichten inspirieren und wäre nicht überrascht, wenn ihr tatsächlich eine Schmetterlingselfe aus einer Blume entgegen geschwirrt käme. Cally würde die Elfe als erstes nach einer Schrumpferbse fragen und dann gemeinsam mit ihr über die Dächer von Berlin fliegen.

Kitzing, Constanze von
Mit Hundertschaften von Prinzessinnen und Pferden begann Constanzes frühe Leidenschaft für Stift und Papier. Heute bevorzugt sie lustig schräge Charaktere in satten Farben, die sie mit viel Detailliebe lebendig werden lässt. Von Kitzings Kinderbücher sind international preisgekrönt und in 14 Ländern erschienen. Prinzessinnen und Pferde zeichnet die Illustratorin übrigens immer noch - aber nur auf sehr ausdrücklichen Wunsch ihrer Kinder.