Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung auf unserer Website zu bieten und erlauben das Setzen von Drittanbieter-Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies, und zu ihrer Deaktivierung finden Sie hier.

Anmeldung im Shop



Benutzerdaten vergessen? Registrieren Hilfe zum Login
 

Friedehelm, das furchtlose Gespenst

Eine Vorlesegeschichte für kleine Gespenster und andere Kinder

von Anu Stohner; Friedbert Stohner
Illustriert von: Dieter Schubert; Ingrid Schubert
Auflage 1. Auflage
Hardcover
224 Seiten; 246 mm x 178 mm; ab 5 Jahre
2018 Fischer Sauerländer
ISBN 9783737354516

versand- oder abholbereit in 48 Stunden
16.50 EUR
Versandkostenfrei innerhalb Österreich ab 20 Euro

bestellen
Merkzettel | Wunschliste | Weiterempfehlen |


Ebenfalls verfügbar als:

Friedehelm ist eigentlich ein ganz normales kleines Gespenst. Er gruselt sich nur vor allem, sogar vorm Klirren des Löffels in der Kakaotasse. Oder vorm RUMS, wenn eine Feder zu Boden fällt. Und wenn die Weiden wispern, packt ihn das Grausen. Ganz klar: Friedehelm ist ein kleines Flatterhemd, wie die großen Gespenster zu kleinen Angsthasen sagen. Und was müssen die bei den Gespenstern machen: Mutproben! Im Finsterwald zum Beispiel. Oder im gruseligen Grafenschloss. Ob Friedehelm das schafft? - Aber hallo! Weil er nämlich einen Freund hat, der ihm beisteht: das Käuzchen. Und weil er viel furchtloser ist, als er selber denkt.

Eine Gutenacht- und Freundschaftsgeschichte, die nicht nur kleinen Gespenstern Mut macht. Vorlesestoff für viele Abende - ein echtes Lieblingsbuch für die ganze Familie!

Mit vielen bunten Bildern von Ingrid und Dieter Schubert