Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung auf unserer Website zu bieten und erlauben das Setzen von Drittanbieter-Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies, und zu ihrer Deaktivierung finden Sie hier.

Anmeldung im Shop



Benutzerdaten vergessen? Registrieren Hilfe zum Login
 

Welterbe Semmeringbahn mit umgebender Landschaft

Wanderführer zur ersten UNESCO-Eisenbahn-Welterbestätte der Welt

von Christian Schuhböck
Auflage 1. Auflage
Taschenbuch
228 Seiten; 201 mm x 109 mm
2014 Kral, Berndorf
ISBN 9783990242469

versand- oder abholbereit in 48 Stunden
16.90 EUR
Versandkostenfrei innerhalb Österreich ab 20 Euro

bestellen
Merkzettel | Wunschliste | Weiterempfehlen |


Ebenfalls verfügbar als:

Sie ist die erste Hochgebirgsbahn der Welt und eine der schönsten Landschaftsbahnen Europas. 1848 bis 1854 unter der Leitung von Carl Ritter von Ghega erbaut, wurde sie 1998 auf Initiative der Natur-, Kultur- und Landschaftsschutzorganisation "Alliance For Nature" von der UNESCO zum Welterbe erklärt. Seither steht sie zwar unter dem Schutz der internationalen Staatengemeinschaft, ist aber aufgrund des Semmering-Basistunnel-Projektes erneut in ihrem Fortbestand bedroht.