Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung auf unserer Website zu bieten und erlauben das Setzen von Drittanbieter-Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies, und zu ihrer Deaktivierung finden Sie hier.

Anmeldung im Shop



Benutzerdaten vergessen? Registrieren Hilfe zum Login
 

Höchste Eisenbahn!

Von der ersten Alpenbahn Europas zum Semmering-Basistunnel

von Technisches Museum Wien
Auflage 1. Auflage
Hardcover
220 Seiten; zahlreiche Abbildungen; 294 mm x 236 mm
2018 Kral, Berndorf
ISBN 9783990247426

versand- oder abholbereit in 48 Stunden
34.80 EUR
Versandkostenfrei innerhalb Österreich ab 20 Euro

bestellen
Merkzettel | Wunschliste | Weiterempfehlen |

Hg.: Gabriele Zuna-Kratky, Carla Camilleri, Bettina Jernej, im Auftrag des
Technischen Museums Wien mit Österreichischer Mediathek

Die Publikation des Technischen Museums Wien erscheint anlässlich der wissenschaftlichen Aufarbeitung und Digitalisierung des Dokumentenbestandes zur Semmeringbahn, einer der weltweit ältesten und wertvollsten Quellensammlungen zur Eisenbahngeschichte. Der reichlich illustrierte Band widmet sich der kultur- und technikhistorischen Bedeutung der ersten Alpenbahn Europas, die bereits unmittelbar nach der Fertigstellung im Jahr 1854 von den Zeitgenossen als Pionierleistung erachtet und 1998 zum UNESCO Weltkulturerbe erklärt wurde. Die vielfältigen Beiträge spannen den Bogen von der einstigen Großbaustelle in unbesiedelter Berglandschaft bis zu den modernsten Tunnelbaumethoden am Semmering-Basistunnel, von der Faszination der ersten Bahnreisenden bis zur heutigen Erinnerungskultur, von der Hochblüte der mondänen Sommerfrische bis zu den Zukunftsvisionen für die geschichtsträchtige Region.