Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung auf unserer Website zu bieten und erlauben das Setzen von Drittanbieter-Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies, und zu ihrer Deaktivierung finden Sie hier.

Anmeldung im Shop



Benutzerdaten vergessen? Registrieren Hilfe zum Login
 

Veranstaltungen

alle Veranstaltungen

SAGENreiches Burgenland

BUCHPRÄSENTATION

Dienstag, 2. April 2019, 19:00
Stadtbibliothek Oberpullendorf

Am Dienstag, den 2. April 2019, um 19.00 Uhr präsentieren der Autor Erich Weidinger und der Illustrator Christian Hemetsberger den neuen Band der Reihe "SAGENreiches Burgenland" in der Stadtbibliothek Oberpullendorf (Eisenstädter Straße 9, 7350 Oberpullendorf).

Die einführende Worte spricht Wolfgang Meyer.
Den Büchertisch betreut: buchwelten – Mag (FH) Herta Emmer GmbH.

Vom Seewinkel bis ins südliche Burgenland hat der Sagenexperte Erich Weidinger viele alte Geschichten neu recherchiert. Die von der alten Erzählweise entstaubten Geschichten zeigen tiefe Einblicke in regionale Besonderheiten und Traditionen und bieten vor allem auch Schülern jeden Alters einen neuen Zugang in die österreichische Sagenwelt; ergänzt durch aktuelle Bezüge, Begriffserklärungen und interessante Webseiten. Dieser Band berichtet u.a. von der Entstehung des Neusiedlersees, von einem Hexenbründl, dem Kümmernistein bei Eisenstadt. Erzählt von Hexen und Geistern, von der weißen Frau und unheimlichen Tieren, von Burgen und Rittern im Mittelburgenland, von einem Kindesraub und verborgenen Schätzen bis hin zu gefährlichen Räubern m Südburgenland. Eine übersichtliche Karte ermöglicht die geographische Zuordnung der Geschichten. Die färbigen Illustrationen stammen von Christian Hemetsberger.