Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung auf unserer Website zu bieten und erlauben das Setzen von Drittanbieter-Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies, und zu ihrer Deaktivierung finden Sie hier.

Anmeldung im Shop



Benutzerdaten vergessen? Registrieren Hilfe zum Login
 

Veranstaltungen

alle Veranstaltungen

UNSERE KRIEGSFLOTT E 1556 – 1908/1918

Buchpräsentation

Donnerstag, 28. November 2019, 19:30
Wien

Am Donnerstag, den 28. November 2019, um 19:30 Uhr, präsentieren die Herausgeber des Reprints Elmar SAMSINGER und M. Christian ORTNER die Neuerscheinung "UNSERE KRIEGSFLOTTE 1556 – 1908/1918" in der Sala Terrena, Ferdinandihof - Wehrgasse 30, 1050 Wien (U4 Kettenbrückengasse).

Erweiterter Reprint des Marine Prachtalbums 1908 von k.u.k. Fregattenkapitän Alfred v. Koudelka und Alexander Kircher

Kaiser Franz Joseph war kein besonderer Freund der k.u.k. Kriegsmarine. Bei seinen seltenen Besuchen im Kriegshafen Pola erinnerte ihn das Meer offenbar an seine Orientreise 1869, wo er bei der Einschiffung vor Jaff fast ein Opfer der Fluten wurde. Zu seinem 60. Regierungsjubiläum widmete man ihm daher ein Marine-Prachtalbum. Verfasst hat es Fregattenkapitän Alfred von Koudelka, mit 25 Farbtafeln illustriert vom ersten Marinemaler Alexander Kircher. Entdeckungsfahrten, der Kampf gegen Seeräuber, die glorreiche Seeschlacht von Lissa, Panzerschiffe und U-Boote ziehen am Leser und Betrachter vorüber - ein stolzes Kapitel österreichischer Geschichte. Die Herausgeber haben die Marinegeschichte reich bebildert und bis 1918 fortgeführt, als der Stolz der k.u.k. Kriegsmarine, das Schlachtschiff Viribus Unitis und mit ihr Österreich-Ungarn unterging.